JUS informiert Sie ständig mit brandaktuellen Themen.

 

 



Immer aktuelle Themen

Presse

JuS informiert

„Falschparken“ kann teuer werden –
Besitzstörung auf Privatparkplätzen


„Das zahl ich nicht! Das ist viel mehr als eine Strafe von der Polizei. Ein Privater kann von mir doch keine Strafe verlangen!“ Diese und ähnliche Aussprüche werden von „Falschparkern“, die auf Privatparkplätzen ihr Fahrzeug unberechtigt abstellen, immer wieder getätigt, wenn sie diesbezüglich mit Kostenforderungen konfrontiert werden.



gesamten Artikel downloaden

JuS informiert

Familienrecht – Kindesunterhalt

Entsprechend der grundsätzlichen Regelung des ABGB haben beide Elternteile anteilig zur Deckung der Bedürfnisse ihrer Kinder beizutragen. Eheliche und uneheliche Kinder sind diesbezüglich vollkommen gleichgestellt. Soweit die Kinder mit ihren Eltern im gemeinsamen Haushalt leben, wird der Unterhalt in der Regel als Naturalunterhalt erbracht.



gesamten Artikel downloaden

JuS informiert

Vorsorgevollmacht


Jeder Mensch kann infolge Krankheit, Unfall oder hohen Alters in die Situation kommen nicht mehr im Vollbesitz seiner geistigen Kräfte zu sein. Rationales Handeln, persönliche Sicherheit und der Umgang mit Geld können in diesem Zustand so stark beeinträchtigt sein, dass es sinnvoll erscheint, eien Person des Vertrauens, d.h. einen persönlichen Sachwalter zu haben. Dies sollte eine Vertrauensperson aus dem persönlichen Umfeld sein.



gesamten Artikel downloaden

JuS informiert

Prüfe wer sich ewig bindet:
Der Ehevertrag


Ein Ehevertrag (auch Ehepakt oder Heiratsvertrag genannt) ist vor allem dann sinnvoll, wenn Vermögenswerte in die Ehe eingebracht werden. Im Falle einer Scheidung/Trennung ist dies von großer Relevanz.
Verliebte denken zwar nicht an Trennung und betrachten den Gedanken daran oft sogar als ein böses Omen, aber die Scheidungsstatistik spricht leider eine andere Sprache.



gesamten Artikel downloaden